So finden Sie einen seriösen Schlüsseldienst Jena

1. Vergleichen Sie, nicht direkt den ersten Eintrag bei den Gelben Seiten beauftragen. Auch raten wir von Google Anzeigen ab.
2. Erfragen Sie am Telefon den genauen Preis inklusive Anfahrt und weiteren eventuellen Kosten.
3. Ist die Rechnung zu hoch dann bezahlen Sie unter Vorbehalt nur den ortsüblichen Preis.
4. Ist kein lokaler Notdienst in Ihrer Stadt oder Dorf vorhanden dann ist es oftmals nachts günstiger ins Hotel zu gehen, tagsüber kann auch ein anständiger Handwerker beauftragt werden wie z.B. ein Tischler.

Trauriger Fall mitten in Deutschland

Wer schon mal einen Schlüsseldienst beauftragen musste, hat hinterher was zu erzählen – und meistens nichts Gutes.

Die BILD Zeitung berichtet am 14.12.15 wiedermal über eine Horror Rechnung vom Schlüsseldienst. Redakteurin Anja Wieberneit schreibt in ihrem Bericht, dass ein Rentner 816 Euro für das Türöffnen bezahlen musste. Ein trauriger Fall der sich mitten in Deutschland abgespielt hat. Genauer gesagt in Seevetal. Perfide ist, dass immer wieder die Schwachen und Hilflosen in unserem Land von diesen Abzocker-Schlüsseldiensten ausgebeutet werden. WARUM SCHIEBT DER GESTZGEBER DIESEN TREIBEN NICHT ENDLICH EINEN RIEGEL VOR??? Muss ein Not leidender Mensch sich wirklich in seiner Notlage so etwas gefallen lassen?

Absoluter Horror

Der Schlüsseldienst verbreitet Angst und Schrecken. Das geschädigte Rentner Ehepaar musste nicht nur ihre gesamte Monatsrente für den Schlüsseldienst Einsatzes berappen. Nein der Schlüsseldien st-Monteur besaß auch noch die Frechheit einen der drei neuen Schlüssel, die bei dem neu eingebauten Schliesszylinder dabei waren, mitzunehmen. Ja Sie haben richtig gelesen, der Verbrecher hat einen Haustürschlüssel der Geschädigten mitgenommen. Das Rentner Ehepaar lebt nun in Angst und Schrecken, da der gemeine Mitarbeiter noch gesagt haben soll: "Dann komme ich bei Ihnen mal einbrechen". Die Frau ist fix und fertig und kann keine nacht mehr ruhig schlafen. Meiner Meinung nach ist es gut möglich, dass der Monteur den Rentnern nur einen weiteren Schrecken einhauchen wollte und den Schlüssel garnicht eingesteckt hat und auch nicht einbrechen wollte. Aber die bloße Androhung ist schon eine Frechheit und gehört bestraft. Wo ist der Respekt gegenüber unseren Mitmenschen? Vor allem gegen unsere hilfsbedürftigen Rentner?

Beschreibung des Tathergangs

Das Türschloss klemmt und die Türe lässt sich nicht mehr aufmachen. Der Entschluss wurde gefasst einen Fachmann anzurufen. Die Nummer des Schlüsseldienstes fand das Ehepaar aus den Gelben Seiten. Der Monteur kam und öffnete die Tür indem er ein neues Schloss eingebaut hat. Bis hier in war alles gut. Das schlimme Erwachen kam als der Mitarbeiter des Notdienstes die Rechnung präsentierte. Mehr als 800 EUR wollte er sofort in bar haben! Die Geschädigten hatten nur einen Teil dieses Betrages zuhause, somit musste die alte Frau zur Bank gehen und das fehlende Geld besorgen.

Was sagt der Verbraucherschutz dazu?

Als die Notlage überstanden war und das Rentnerehepaar wieder einen klaren Kopf hatte. Hinterfragten die Geschädigten den Sachverhalt und erkundigten sich beim Verbraucherschutz. Die angefragte Verbraucherschutz-Zentrale sagt, der Einsatz hätte nicht mehr als 200 Euro kosten dürfen. Daraufhin haben die Senioren den Schlüsselnotdienst schriftlich kontaktiert und um die Rückzahlung von 600 Euro gebeten. Natürlich haben diese daraufhin keine Antwort erhalten.

BILD schaltet sich ein

Die umstrittene deutsche Tageszeitung BILD fragt nach. Schickt dem Unternehmen eine Email und bekommt aber auch keine Antwort. Erst als telefonisch versucht wird mit der Firma Kontakt aufzunehmen, äussert sich das Unternehmen dazu. Die Zeitung zitiert den Mitarbeiter folgendermaßen: „Ich habe keinen Schlüssel einbehalten, das ist nicht meine Art. Zu teuer? Interessiert mich doch nicht, ob Sie das zu teuer finden." Gott sei Dank, lässt sich das Rentner Ehepaar diese Abzocke nicht gefallen und erstattet Anzeige bei der zuständigen Polizei. Jetzt muss der Staatsanwalt entscheiden. Wir vom Schlüsseldienst Jena drücken die Daumen, dass die armen Senioren einen grossen Teil ihres Geldes wiederbekommen. Wenn Ihnen etwas Ähnliches passiert ist oder passieren sollte dann lassen Sie sich nicht unterkriegen und pochen auf Ihr Recht.